Kreativität   Reiten   Oekologie   Dialog      

                                                        Praxis, Seminar- und Forschungsstätte für die Psychotherapie mit dem Pferd   

 

Start

Aktuelles

Hofstelle und Reitanlage

Wir über uns

Psychotherapie

Focus 2018

 

Psychotherapie mit dem Pferd

 

Vortrag FAPP 2016

 

Vortrag Kongress Wien 2008

 

Forschung zu Psychotherapie mit dem Pferd

 

Unsere Pferde

 

Galerie 2017

 

Galerie 2012

 

Galerie 2008

 

Zur Ausbildung

unserer Pferde

 

Reiterliche Weiterbildung

 

Publikationen

 

Fortbildungs-

angebote

 

 Links

 

 

Impressum / Datenschutz

                                      

 

 

Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit dem C.G. Jung Institut München 20. - 22. Juni 2014

 

Symbolvergleich in Märchen, Mythen, Träumen, Bildern

Es umfasst 9 Doppelstunden und ist mit 22 Fortbildungspunkten bei der PTK Bayern akkreditiert.

(s. unten!)

Zur Symbolik des Meeres       

Kosten:    Seminar  € 240,- / 210,- AK

Leitung: Birgit Heintz, Lehranalytikerin C.G. Jung Institute ZH u. München, Akkreditierte Dozentin PTK Bayern 

                       

Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit dem C.G. Jung Institut München 10. - 12. Mai 2013

 

                                                                                    

Im Symbol finden sich bildhaft verdichtete, existentielle Themen und Inhalte, die die Menschen - Zeiten und Kulturen übergreifend  - in der Tiefe bewegen. Sie sind "Brennpunkte" psychischer Entwicklung im therapeutischen Prozess. Fast immer haftet ihnen Numinoses, Geheimnisvolles an. Während wir versuchen, sie zu erschließen, zu entschlüsseln und zu erfassen, erfassen sie mitunter uns... 

      Anknüpfend an die Tradition der "Studientage im Fernblick" (V. Kast, I. Riedel) bieten die Studientage im Kloster Seeon die Möglichkeit, den verschiedensten Aspekten eines Symbols lebendig, mit Leib, Geist und Seele an einem kontemplativen Ort nachzuspüren.

Das Seminar ist offen für Ausbildungs-kandidatInnen der C. G. Jung Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie interessierte AnalytikerInnen.

Es umfasst 9 Doppelstunden und ist mit 22 Fortbildungspunkten bei der PTK Bayern akkreditiert.

 

 Symbolvergleich in Märchen, Mythen, Träumen, Bildern

Dieses erste Seminar - Zur Symbolik des Pferdes - ist Auftaktveranstaltung einer Reihe im jährlichen Turnus.

 

                   Ausgebucht!!      Warteliste...

                                                           

Fortbildung Postmünster 2010

Für Psychologische und Ärztliche Psychotherapeuten sowie Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen

„Das Pferd als Medium in der Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen“

 Frau Dr. Anna-Kaisa Juuti, Gästin aus Finnland, und Murmel

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie am Ende unseres Seminars im Sommer ´09 vorbesprochen, möchten wir unsere Fortbildung 2010 in Form von drei Supervisionsseminaren fortsetzen, wobei sowohl die Supervisionseinheiten als auch die praktische Arbeit mit den Pferden mit besonderem Focus auf ein jeweils wechselndes theoretisches Thema stattfinden.

Alle Seminare enthalten Selbsterfahrungsanteile.

Sie finden mit mindestens fünf, maximal 12 TeilnehmerInnen statt, wobei von jeder Teilnehmerin 1-2 Supervisionsfälle vorbereitet und mitgebracht werden sollten.

Die Seminare beinhalten 14 Lehreinheiten (Fr. 15.00 – 20.00; Sa. 9.30 – 20.00) wobei entsprechende Fortbildungspunkte bei der PTK Bayern beantragt werden.

 

Termine                                                    Thema

 

28./29. Mai                                               Malen, Zeichnen, Sandbilder als

                                                                  Gestaltungsöglichkeiten in der PT

                                                                  mit dem Pferd

 

24./25.Sept.                                              Das Pferd als Symbol im Traum u.

                                                                  imaginative Techniken in der PT

                                                                  mit dem Pferd

 

03./04. Dez.                                              Einflüsse des veränderten Settings

                                                                  auf die Therapeutische Beziehung in

                                                                  der PT mit dem Pferd

 

Die Kosten pro Seminar betragen € 350,-

 

Die Anmeldung sollte bitte bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn telefonisch oder per Mail erfolgt sein. bheintz@kroed2.de oder unter 08561 - 988005

Die Anmeldung gilt als verbindlich nach Anzahlung der halben Seminargebühr auf das Konto 22127831 bei der SK Rottal – Inn BLZ 74351430 Stichwort „Fortbildung". 

 

Bei Anmeldung für alle drei Seminare vor dem 15. Mai 2010 reduziert sich die Gesamtgebühr auf € 960,- ! (Anzahlung entsprechend € 480,-)

 

Team:

Dr. med. Marika Weiger * 1960

Ärztin und Psychotherapeutin, Aus- u. Weiterbildung in verschiedenen somatischen und psychotherapeutischen Verfahren, Balintgruppenleiterin (BLÄK). Seit 1996 Psychosomatisch - Psychotherapeutische Praxis mit integrativem Ansatz in Pfarrkirchen nach Tätigkeit in einem Forschungsprojekt der Deutschen Krebshilfe und als leitende Oberärztin an einer Klinik für Psychosomatik und Ganzheitsmedizin. Reitwart (FN), Trainer B (DSB), Weiterbildung HPVR. Seit frühester Kindheit aktive Reiterin mit Erfolgen in Dressur-, Spring- und Militaryprüfungen bis Kl. M; zwischenzeitlich Umstieg auf Islandpferde, Erfolge in Gangpferde- und Rennpassprüfungen

Birgit Heintz * 1957

Psychoanalytikerin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis seit 1992. Anerkennung als Selbsterfahrungsleiterin u. Supervisorin durch die PTK Bayern; Lehranalytikerin und Dozentin am C.G. Jung Institut Zürich. Seit dem 12. Lj. aktive Reiterin, schwerpunktmäßig Ausbildung junger Pferde nach den Grundsätzen der Klassischen Reitlehre mit Spring-, Dressur- und Vielseitigeitserfolgen bis Kl. L;   Reitwart (FN), Trainer B (DSB)