Praxis, Seminar- und Forschungsstätte für pferdegestützte Psychotherapie

Psychotherapie • Supervision • Balintgruppen • Seminare

Psychotherapie

Pferdegestützte Psychotherapie

Kroed & Pferde

Aktuelles

Aktuelles zu unseren Seminaren, Fortbildungen, Publikationen und Aktivitäten

Psychotherapie

Gedanken zur Psychotherapie

Unsere beruflichen Wege kreuzten sich 2003. M.Weiger hatte durch ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin zur Untersuchung unkonventioneller (psychotherapeutischer) Verfahren in der Onkologie und als leitende Oberärztin in einer Klinik für Psychosomatik und Ganzheitsmedizin umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung bio-psycho-sozialer Therapieansätze. Ich hatte nach pädagogischem bzw. psychologischem Grundstudium den „Luxus“ zweier sich anschließender analytischer Ausbildungen für Kinder u. Erwachsene am Züricher C.G. Jung Institut.

Uns verband ein zugewandtes, humanistisches Welt- und Menschenbild sowie eine psychotherapeutische Grundhaltung, die dem einzigartigen psychisch – seelischen Entwicklungspotential eines jeden Menschen – seiner Individuation – allen Respekt zollt. In lebendigem Austausch blieben wir neugierig und wach für neuere theoretische Strömungen zu Grundfragen der Psychotherapie. In der Weiterbildung ärztlicher Kollegen (Balintgruppen) und der Supervision (Lehranalyse) junger psychologischer AusbildungskandidatInnen schien es oft um so wichtiger, die o. g. Grundwerte therapeutischer Haltung bewahrend zu vertreten; an dieser Stelle möchten wir einige Beiträge teilen, die wir für bedeutsam und wichtig halten, die uns aber auch „aus dem Herzen sprechen“

Pferdegestützte Psychotherapie

Wir haben einen Ort geschaffen, an dem Praxis, Lehre und Forschung im Bereich der Psychotherapie mit dem Pferd miteinander verbunden werden sollen. Unser Anliegen ist es, im Rahmen psychotherapeutischer Richtlinienverfahren den hohen therapeutischen Wert, den das Pferd als zusätzliches, lebendiges Medium haben kann, zu dokumentieren, zu evaluieren und zu belegen, d.h. die Wirkfaktoren des Pferdes auf die menschliche Psyche zu beobachten und zu beschreiben.

Kroed & Pferde

Der Name Kroed

Die Hofstelle Kroed auf der Anhöhe oberhalb des Rottauensees wurde erstmals im 13. Jhdt. als „Chrahetsoed“ urkundlich erwähnt und gehört zur Gemeinde Postmünster bei Pfarrkirchen im Rottal / Niederbayern. „Kro“ geht zurück auf „Kroh“ – Krähe, „ed“ auf die Öde, Einöde. Gesprochen wird sinngemäß Kroed mit „o“ und „e“, und nicht mit „ö“, denn nicht Kröten, sondern Krähen besuchen gern den Ort …

Über uns

Dr. med. Marika Weiger

Birgit Heintz

Menü